Du hast noch Fragen?

Hier findest Du alle wichtigen Antworten zu Flat2Flat!


1. Welche Vorteile bietet Flat2Flat?
a) Das ist neu: Flat2Flat ermöglicht allen Besitzern einer Flatrate in das Festnetz netzübergreifend gebührenfrei miteinander zu telefonieren.
b) Du erhältst eine individuelle Flat2Flat Konferenzeinwahl.
c) Mehr Unabhängigkeit vom Festnetz.
d) Du bist zum günstigen Festnetztarif erreichbar.
e) Wenn Du über ein Call-Out Guthaben verfügst, kannst Du bereits ab 2,9 Cent im Ausland anrufen.

2. Wie werde ich Flat2Flat Kunde?
Du bekommst Deine Flat2Flat Zugangsdaten bei einer Onlinebestellung nach Zahlungseingang per E-Mail und/oder SMS zugeschickt (Anleitung, Einwahlnummern, PIN).

3. Ist es möglich per Nachnahme oder Kreditkarte zu bezahlen?
Nein. Momentan bieten wir nur Vorkasse / Überweisung als Zahlungsmethode beim Onlinekauf an.
Dadurch hast Du keinen Laufzeitvertrag, kein Abo und keine Bankabbuchung.

4. Funktioniert Flat2Flat auch mit einem Prepaidhandy?
Ja! Flat2Flat funktioniert mit allen deutschen Prepaid Simkarten und jedem Handyvertrag.

5. Lohnt sich Flat2Flat auch für mich?
Ja! Insbesondere Handynutzer mit einem Flatratetarif können über Flat2Flat bei Gesprächen ins Ausland und in andere Handynetze viel Geld sparen. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Du ein Prepaidpaket nutzt oder einen Laufzeitvertrag abgeschlossen hast. Mit Flat2Flat Call-In können Flatratehandys netzübergreifend kostenlos von Handy zu Handy telefonieren.

6. Was kostet die Flat2Flat Card?
Die Flat2Flat Card mit Call-In Konferenz kostet lediglich 19,95 Euro für ein Jahr incl. 10 Euro Call-Out Guthaben. In dieser Zeit kannst Du die Call-In Konferenz ohne Zeitbeschränkung rund um die Uhr nutzen. Nach Ablauf des Jahres kannst Du den Dienst per Überweisung verlängern. Deine Flat2Flat Konferenzeinwahl ändert sich nach einer Aufladung nicht.
Call-Out Guthaben kannst Du in beliebiger Höhe ab 10 Euro per Überweisung aufladen und so günstig in über 200 Ländern anrufen.

7. Wie lange ist die Karte gültig?
Ab Aktivierung kannst Du die Flat2Flat Call-In Konferenz 365 Tage lang rund um die Uhr nutzen. Theoretisch kannst Du so 500.000 Minuten innerhalb dieses Zeitraums telefonieren und sehr viel Geld sparen.
Nach Ablauf des Jahres kannst Du den Dienst per Überweisung verlängern.

8. Muss ich dazu eine Software auf meinem Telefon installieren?
Nein. Es muss keine Software installiert werden. Du kannst den Dienst mit jedem tonwahlfähigen Telefon nutzen.

9. Muss die Rufnummerübermittlung (Clip-Funktion) in meinem Handy aktiviert sein?
Nein. Aufgrund modernster Technik muss die Rufnummerübermittlung nicht aktiviert sein.

10. Wozu benötige ich die Kartennummer und die PIN?
Sofern Du bereits Nutzer von Flat2Flat bist, hast Du auf unserer Website Deinen persönlichen Bereich, in dem Du Deine Daten einsehen bzw. aktualisieren kannst. Dazu musst Du Dich mit Deiner Kartennummer und Deiner PIN einloggen.

11. Meine PIN wird als ungültig zurückgewiesen, woran liegt das?
Bitte gib Deine PIN über die Tastatur Deines Telefons ein (nicht einsprechen!). Im Festnetz ist ein tonwahlfähiges Telefon (MFV oder DTMF) erforderlich.


Call-In Gespräche

12. Was ist ein Call-In Gespräch?
Ein Call-In Gespräch ist eingehender Anruf auf Deiner Flat2Flat - Konferenzeinwahl.

13. Wie kann ich kostenlos von Handy zu Handy telefonieren?
Du hast eine Handyflatrate, auch der Anrufer hat eine Handyflatrate und ruft Deine Flat2Flat Konferenzeinwahl an. Euer Gespräch ist völlig kostenlos, selbst wenn Ihr unterschiedliche Netzbetreiber nutzt.

14. Wie funktioniert das genau?
Bei eingehenden Anrufen auf Deiner Flat2Flat Konferenzeinwahl rufen wir Dich kostenlos für ca. 30 Sekunden auf einem registrierten Handy an, um den wartenden Anrufer zu signalisieren.
Du drückst den Anruf weg, ...
... rufst umgehend die Flat2Flat-Einwahlnummer (06151 6298100) an ...
... und wirst mit dem Gesprächspartner verbunden.


15. Wie funktioniert es, wenn ich mit jemandem sprechen will?
Möchtest Du mit jemandem möglichst günstig und ab einem bestimmten Zeitpunkt sogar kostenlos telefonieren, so kannst Du dies mit einer Call-Out Konferenz.
Bitte ruf dazu die 06151-6298100 an und wähle nach Aufforderung die Nummer des Gesprächspartners mit dem Du sprechen willst.
Dein Gesprächspartner bekommt die Einwahlnummer Deines Flat2Flat Konferenzraums übermittelt und wird angerufen. Sobald er das Gespräch annimmt seid Ihr miteinander verbunden und es fallen die Gebühren für ein Call-Out Gespräch an.
Wenn Ihr beide über eine Festnetzflatrate verfügt, habt Ihr nun die Möglichkeit, aus diesem kostenpflichtigen Gespräch ein kostenloses zu machen.
Wenn Dein Gesprächspartner auflegt, ist das Gespräch nämlich nicht automatisch beendet, sondern Du hörst jetzt eine Wartemusik.
Dein Gesprächspartner ruft die ihm angezeigte Nummer zurück und Ihr werdet wieder miteinander verbunden, mit dem großen Unterschied, dass euer Gespräch ab sofort kostenlos ist.


16. Wie viel Geld kann ich sparen?
Das kommt natürlich darauf an, wie viel Du telefonierst und welchen Tarif Du hast. Angenommen Du hast eine Handyflatrate in´s deutsche Festnetz und musst in andere Handynetze 29 Cent/Minute zahlen. Du kannst innerhalb eines Jahres 500.000 Minuten telefonieren und so im Extremfall 500.000 x 29 Cent sparen. Daraus ergibt sich die enorme Ersparnis von 145.000 Euro. Bei einer angenommenen Nutzung von nur zwei Stunden am Tag, kannst Du bis zu 12.500 Euro mit nur einer Flat2Flat Card im Jahr sparen.

Beispiel:
Brigitte H. hat eine Vodafone Flatrate und kann damit kostenlos in’s deutsche Festnetz und zu Vodafone anrufen. Ihr neuer Freund Nils E. hat eine Base Flatrate, die es ihm ebenfalls nur erlaubt, netzinterne und Gespräche ins Festnetz kostenlos zu führen. Beide haben zwar eine Flatrate, allerdings nicht im gleichen Netz. Das bedeutet, dass Brigitte für jede Minute, die sie Nils auf seinem Handy anruft, 29 Cent zahlen muss. Jetzt nutzen Brigitte und Nils die Festnetzeinwahl der Flat2Flat - Handykonferenz und können ein Jahr lang miteinander telefonieren - so viel sie wollen - und sind in ganz Deutschland zum Festnetzpreis auf dem Handy erreichbar, mit einer Flatrate sogar umsonst.


17. Wie erkenne ich, wer mich anruft?
Eingehende Anrufe auf Deiner Flat2Flat Konferenz werden Dir kostenlos durch einen Anruf auf Deinem Handy signalisiert.
Rufe jetzt die 06151 6298100 an und Du bekommst den Namen des Anrufers mitgeteilt. Bitte drücke die Taste 5, wenn Du mit dem Anrufer sprechen willst oder lege einfach auf, wenn Du das Gespräch nicht annehmen willst.

18. Wie erkenne ich, wer der letzte Anrufer war?
Bist Du nicht erreichbar, kannst Du jederzeit den Namen des letzten Anrufers abhören, in dem Du die 06151 6298199 anrufst.

19. Was mache ich mit unerwünschten Anrufen?
Flat2Flat bietet einen kostenlosen Schutz vor unerwünschten Anrufe(r)n bzw. Telefonstörern. Du legst bis zu 30 Rufnummern fest, von denen Du nicht mehr erreicht werden willst. Der Anrufer wird beim nächsten Anruf automatisch abgewiesen.

20. Ich habe eine neue Handynummer, wie kann ich sie registrieren?
Bitte wähle die Nummer 06151-6298033 und drücke einfach nach Aufforderung die Taste 1. Deine alte Handynummer ist jetzt gelöscht. Bitte wähle nun mit Deiner neuen Handynummer erneut die Nummer 06151-6298033 und gib nach Aufforderung Deine Geheimzahl ein. Fertig, Deine neue Handynummer ist registriert. Anrufe auf Deiner Flat2Flat Konferenz werden ab sofort auf Deiner neuen Handynummer signalisiert.

21. Wie kann ich die Gültigkeit meines Flat2Flat Zugangs erfahren?
Bitte wähle die Nummer 06151-6298033 und drücke nach Aufforderung die Taste 3. Die Gültigkeit der Karte wird Dir angesagt. Ab Aktivierung kannst Du die Flat2Flat Call-In Konferenz 365 Tage lang rund um die Uhr nutzen.



Call Out (weltweit günstig anrufen)

22. Was ist ein Call-Out Gespräch?
Call-Out ist die Funktion, die Du für jedes Telefongespräch nutzen kannst, um viel billiger zu telefonieren. Flat2Flat Call-Out ist vom Handy, vom Festnetz, aus der Telefonzelle und im Ausland in vielen Ländern einsetzbar.
Du erhältst mit der bei Deiner Onlinebestellung per E-Mail unsere Einwahlnummern. In das System eingewählt, wählst Du die Rufnummer Deines Gesprächspartners und wirst dann direkt mit ihm verbunden. Du kannst Dir die Eingabe der Zielrufnummer ersparen, wenn Du vorher im Flat2Flat Kundenbereich die Kurzwahl-Nummern eingerichtet hast.( u. 29.)

23. Wie werden die Gebühren bei Flat2Flat abgerechnet?
Zunächst musst Du ein Call-Out Guthaben erwerben. Dies kannst Du nur im Internet in deinem Kundenbereich der Flat2Flat Seite.
Die Abrechnung erfolgt minutengenau. Vor jedem Call-Out Gespräch wird der aktuelle Guthabensstand in Minuten bezogen auf die gewählte Rufnummer angesagt. Ist bei der Gegenstelle besetzt oder wird dort nicht abgenommen, ist der Verbindungsversuch bei uns kostenlos. Sofern eine Verbindung zustande kommt, fällt der Minutenpreis ab der Einwahl an.
Wenn Du Dich über die Lokaleinwahl eingewählt hast und ihr beide über eine Festnetzflatrate verfügt, habt Ihr nun die Möglichkeit, aus diesem kostenpflichtigen Gespräch ein kostenloses zu machen.
Legt Dein Gesprächspartner auf, ist das Gespräch nicht automatisch beendet, sondern Du hörst jetzt eine Wartemusik.
Dein Gesprächspartner ruft die ihm angezeigte Nummer zurück und Ihr werdet wieder miteinander verbunden, mit dem großen Unterschied, dass euer Gespräch ab sofort kostenlos ist.

24. Wie kann ich mein aktuelles Call-Out Guthaben abfragen?
Bitte wähle die Nummer 06151-6298033 und drücke nach Aufforderung die Taste 2. Dein Call-Out Guthaben wird Dir in Euro angesagt. Vor jedem Gespräch wird zusätzlich das verbleibende Gesprächsguthaben in Minuten zum gewählten Gesprächsziel angesagt, hieraus ergibt sich auch Dein aktueller Guthabensstand.

25. Kann ich Flat2Flat auch von anderen Telefonen nutzen?
Ja! Du kannst bis zu vier Telefone registrieren um Call-Out Gespräche zu führen.
Rufst Du die Flat2Flat Einwahl von einem nicht registrierten Aparat aus an fragt Dich das System vor dem gesprächsaufbau nach deiner Pinnummer.

26. Kann ich Flat2Flat auch im Ausland nutzen?
Ja! Im Ausland kannst Du Flat2Flat über den Callback Service nutzen. Siehe unter Punkt 27 „Wie funktioniert der Callback?“. Bitte beachte, dass bei der Nutzung mit dem Handy im Ausland Roaminggebühren anfallen und die richtige Rufnummer übermittelt werden muss.

27. Wie funktioniert der Callback (Rückruf)?
Bitte ruf die Callback Rufnummer 061516298200 an. Es erfolgt keine Annahme des Anrufs. Bitte leg dann gleich auf. Innerhalb weniger Sekunden erhältst Du einen Rückruf. Gib, sofern Du hierzu aufgefordert wirst, die Geheimzahl ein. Wähle jetzt die gewünschte Zielrufnummer. Du wirst automatisch verbunden. Um den Callback besonders komfortabel zu nutzen, kannst Du ebenso den Kurzwahlspeicher nutzen (s.u.29.) oder auch aus dem Telefonbuch Deines Handys weiter wählen (s.u.31.).

28. Kann ich die Zielrufnummer auch zusammen mit der Flat2Flat Einwahlnummer im Handy abspeichern?
Ja! Je nach Handyhersteller ist der Speichervorgang unterschiedlich.
Speichere einfach wie folgt:
Einwahlnummer 0800... oder Lokaleinwahl, wenn dies für Dich günstiger ist, dann
P (bei NOKIA über dreifaches drücken auf *, andere Hersteller s.u.), dann die Zielrufnummer z.B. 06151 82345...
Beispiel:

0 6 1 5 ... P 0 6 1 5 1 8 2 ...

- Nummer so im Handy abspeichern.
So gibst Du das bei verschiedenen Handy-Fabrikaten ein:

Nokia dreimaliges Drücken der *-Taste bis p erscheint.

Siemens Halten der Taste 0, es erscheint auf dem Display ein „+“ (Plus).
Motorola Halten der *-Taste bis ein Quadrat, ein Komma oder # erscheint.
SonyEricsson Halten der *-Taste bis p erscheint
Bosch Halten der Raute-Taste bis p erscheint
Sagem 0 solange drücken bis ein Komma oder p erscheint
Alcatel Halten der Taste 0 bis ein p erscheint.
Trium Halten oder 3x *-Taste drücken bis p erscheint
LG Halten oder drücken der #-Taste bis p erscheint
Samsung Halten der *-Taste bis p erscheint
Philips Drücken der #-Taste bis p erscheint

29. Gibt es einen Kurzwahlspeicher? Wie kann ich diesen nutzen?
Es gibt für jeden Flat2Flat Kunden einen persönlichen Kurzwahlspeicher, der 50 Zielrufnummern speichert. Dieser kann wie folgt programmiert werden: gehe im Internet in den Flat2Flat Kundenbereich und wähle den Menüpunkt ‚Kurzwahlen’. Hier kannst Du die Telefonnummern Deiner Kontakte eintragen.
Um ein Gespräch per Call-Out mit einer Kurzwahl zu führen, rufe die 0615162981 gefolgt von der gewünschten Kurzwahl an. Um die Kurzwahl 01 anzurufen, wählst Du daher z.B. einfach 061516298101 und wirst automatisch mit dem gewünschten Gesprächspartner verbunden. Die Nummer kannst Du dann so auf Deinem Handy abspeichern.
Um eine Kurzwahl per Callback anzurufen, rufst Du die Nummer 0615162982 gefolgt von der gewünschten Kurzwahl an, zum Beispiel 061516298201. Du hörst daraufhin ein Besetztzeichen, leg bitte gleich auf. Du bekommst einen Rückruf und wirst automatisch mit dem gewünschten Gesprächspartner verbunden.

30. Was ist der Unterschied zwischen der 0800-Einwahl und der Lokaleinwahl?
Die Anwahl der 0800-Nummer ist im Inland grundsätzlich kostenfrei, d.h. für die Anwahl der Rufnummer werden von Deinem Netzbetreiber keine Gebühren berechnet. Bei der Lokaleinwahl, einer geografischen Rufnummer in Darmstadt, trägst Du hingegen grundsätzlich die Kosten für die Anwahl. Die Lokaleinwahl kannst Du aber kostenlos anrufen, wenn Du über eine Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz verfügst.

31. Wie funktioniert der SMS Versand mit Flat2Flat?
Ganz neu! Im Internet unter www.flat2flat.de kannst Du Dich mit Deiner Kartennummer und PIN einloggen und SMS ab 7 Cent mit entsprechendem Guthaben versenden.